Wechsel in die Bundesliga!

Streimelweger verläßt den NSC 1919 !
Niklas Streimelweger hat ein großes Ziel in seiner Karriere erreicht. Er schafft den Sprung in den Profifußball und wechselt mit sofortiger Wirkung in die 2. Admiral Bundesliga zum Traditonsklub SKN St. Pölten.

Der 21 jährige Innenverteidiger dockte erst nach dem Ende der offiziellen Übertrittszeit im August 2021 in der Seestadt an. Sein Pflichtspieldebüt für den Club feierte Niklas ausgerechnet gegen seinen Jugendverein FC Flyeralarm Admira, bei dem er fast seine komplette fußballerische Ausbildung genoss. Streimelweger stand in Folge im Herbst in insgesamt 12 Pflichtspielen am Spielfeld und erzielte dabei einen (wunderschönen und extrem wichtigen) Treffer im Auswärtsspiel gegen den SV Leobendorf.

Dem sportlichen Leiter Günter GABRIEL fällt der Abgang des Defensivtalent äußerst schwer: „Niklas ist ein großes Talent…

>>>weiterlesen…

Autor+Foto: SC Neusiedl