Stössl findet perfekten Ersatz

Der 21-jährige Slowake Denis Giesser soll Giuliano Milici beim SC Lockenhaus-Rattersdorf ersetzen.
FOTO: – Doch wieder in Lockenhaus. Guiliano Milici ist nach seinem geplatzten Ritzing-Wechsel wieder für Lockenhaus spielberechtigt. Ob der 21-Jährige diese Chance auch in naher Zukunft wahrnimmt, ist zu bezweifeln.

Kurios: Eigentlich hätte Giuliano Milici zum SC Ritzing in die Burgenlandliga wechseln sollen. Der Transfer schien „durch“ zu sein, sollte am Ende jedoch wieder scheitern. Lockenhaus-Rattersdorf und Trainer Edi Stössl könnten von diesem „Missverständnis“ profitieren. Denn durch den geplatzten Wechsel liegt Milicis Spielerpass wieder in Lockenhaus auf. Ganz so einfach ist die Angelegenheit jedoch nicht, wie Trainer Edi Stössl erklärt: „Sein Pass liegt zwar wieder bei uns. Ich werde allerdings nicht mit ihm planen. Wenn er da ist, ist er sicher eine Bereicherung. Er hat aber einige berufliche und private Dinge zu klären…