Mannschaftsleistung Schlüssel zum Erfolg

Steinbrunn erhielt die wenigsten Tore im Land!
„Wir haben in der Verteidigung unsere größten Ausfälle in dieser Saison gehabt“, erklärte der Trainer von 1. Klasse Nord-Tabellenführer Steinbrunn Robert Rainalter. Was an dieser Aussage so verwundert? Mit nur sechs Gegentoren in 13 Spielen kassierten Tormann Lukas Mock & Co. die wenigsten im ganzen Burgenland. Neunmal wurde die Null gehalten und nur in einem einzigen Spiel wurde mehr als ein Gegentor kassiert.
„Der Lukas ist ein super Tormann und hat uns schon einiges gerettet aber wir sind so gut, weil wir als Kollektiv gut arbeiten. Das beginnt schon ganz vorne“, ist für den Coach die geschlossene Mannschaftsleistung der Schlüssel zum Erfolg. „Außerdem können viele Spieler verschiedene Positionen spielen.“
Bisher ist Steinbrunn nur eines von fünf Teams im Burgenland, die noch ohne Niederlage sind. „Damit das so bleibt werden wir alles geben“, verspricht der Übungsleiter. Und das ganz ohne neuen Spieler. „Wir werden am Kader nichts mehr ändern“, so Rainalter.

Autor: S.Farkas – Krone

…zurück