Geglückte Generalprobe

Mattersburgs Bundesliga-Fußballern ist die Generalprobe vor Beginn der Frühjahrssaison am kommenden Wochenende, an dem es zu Sturm nach Graz geht, gelungen. Gegen den tschechischen Zweitligisten SK Lisen feierte die Mannschaft von Trainer Franz Ponweiser gestern in der Fußballakademie Burgenland einen ungefährdeten 4: 1-Sieg.
„Mit der 3: 0-Führung zur Halbzeit bin ich zufrieden“, analysierte der Trainer, der zu Beginn der zweiten 45 Minuten leicht umstellte. „Da haben wir etwas Neues probiert. Gegen den Wind und einen hoch anpressenden Gegner hat es leider nicht so gut funktioniert, wie wir uns das vorgestellt haben.“ Aus einem Fehler in der Vorwärtsbewegung resultierte ein Ballverlust, kassierte man ein Gegentor. „Schade, weil wir zu null spielen wollten“, so Ponweiser. „Die letzten 25 Minuten haben wieder gepasst. Es überwiegt das Positive. Der Gegner war sehr aggressiv, es war ein guter letzter Test vor Meisterschaftsbeginn.“ Denn da heißt es vom ersten Moment an voll da zu sein, um im Abstiegskampf nicht gleich zu Beginn wichtigen Boden zu verlieren .

Autor: St.Schnittka – Krone
Foto: B.Fenz -BVZ

Testspiele vom Sa,08.02.2020
SV Mattersburg – SK Lisen 4:1 (3:0)
SV Wimpassing – SC Reisenberg 5:3 (0:2)
ASK Jabing – USC Pilgersdorf 2:4 (1:1)
SV Draßmarkt – SC Zöbern 5:0 (3:0)
ASK Klingenbach – UFC Tadten 3:1 (2:0)
SV Stegersbach – SVU St.Stefan/St. 4:4 (2:3)
FC Mauerwerk – FSG Oberpetersdorf/Schw. 6:2 (4:1)
SV Loipersbach – SV 7023 Z-S-P 1:6 (0:2)
SC/ESV Parndorf Res – UFC Purbach 5:0 (3:0)
USV Unterlamm – USV Neuhaus/K. 4:5 (1:2)
SV Schattendorf Res – SV Antau 0:4 (0:1)
SC Felixdorf – SV Schattendorf 3:2 (2:1)
UFC Stotzing – SC Zillingdorf 0:5 (0:2)
FC Andau – USV Halbturn 1:3 (1:1)
SV Eltendorf – SV Eberau 6:2 (3:0)
SC/ESV Parndorf – ASK Kottingbrunn 1:1 (0:0)
USV Rudersdorf – SV Dt.Kaltenbrunn 1:5 (0:3)
UFC Neckenmarkt – SC Dörfl 6:2 (1:2)
SC Bad Sauerbrunn – SV Gloggnitz 0:2 (0:2)
SC Lockenhaus/R. – SV Großpetersdorf 2:2 (0:1)
SC Ritzing – UFC Pamhagen 11:0 (6:0)
SC Neusiedl 1b – ASV Petronell 1:0 (1:2)
SV Hannersdorf – UFC Strem 4:2 (1:2)
ASV Siegendorf – SV Rohrbach 5:2 (2:1)
FC Oslip – USC Perchtoldsdorf 3:1 (2:0)
USV Dobersdorf – SV Ottendorf 0:6 (0:5)
UFC Jennersdorf – UFC Fehring II 5:2 (2:1)
ASK Stoob – UFC Mannersdorf 2:2 (2:1)
SC Hochwolkersdorf – SC Oberpullendorf 0:3 (0:0)
SC Apetlon – FC Deutschkreutz 0:2 (0:1)
ASK Markt Neuhodis – SV Heiligenbrunn 3:3 (2:2)
SK Schwadorf – FC Jois 3:0 (3:0)
UFC St.Georgen – SV Leithaprodersdorf 1:5 (0:1)
SK Pama – SC Wolfsthal 2:1 (2:0)
UFC Siget – SV Kirchfidisch 3:3 (0:1)
ASK Kleinneusiedl – SC Frauenkirchen 2:1 (0:0)
SV Oberloisdorf – SC Kr.Geresdorf 5:0 (4:0)
SC Ritzing Res – ASK Raiding 6:0 (5:0)
SC Bad Tatzmannsdorf – SC Unterrabnitz 6:5 (2:2)
SV Wirtschaft Rohrbach – SC Loipersdorf/K. 4:1 (0:0)
ASV Hornstein – UFC Oggau 3:3 (1:1)
SV Gols – UFC Weiden 5:0 (2:0)
SC Gattendorf – SC Göttlesbrunn 2:2 (2:1)
SU Bund Straden – ASV St.Martin/Raab 7:0 (3:0)
USV Dechantskirchen – SK Unterschützen 2:3 (2:0)
SV Olbendorf – ASV Gemeinde Tobaj 5:2 (3:1)
ASK Oberdorf – ASK Goberling 4:3 (1:0)
USC Wampersdorf – ASV Neufeld 6:2 (3:2)
ASK Horitschon – FCM Traiskirchen 2:8 (1:3)
SC Lockenhaus/R. 1b – SC Frankenau 0:2 (0:2)
USC Bad Blumau – SV Kukmirn 5:1 (3:0)
USV Eichberg – UFC Oberschützen 2:1 (0:0)
SpG Edelserpentin – SV Sigleß 2:2 (1:1)

…zurück