TEST: SV Steinberg – SC Kr.Geresdorf 4:2 (2:0)

Schöner hätte es Mitte Februar nicht sein können und bessere Bedingungen hätte es nicht geben können: Bei schönstem Sonnenschein hat 2.Liga Mitte-Klub SV Steinberg gegen den 1.Klasse Mitte-Verein SC Kroatisch Geresdorf die Freiluftsaison auf der heimischen Anlage eröffnet. Perfektes Wetter, gut bespielbarer Platz – fehlte nur noch das torreiche Ergebnis – das den Fans geboten wurde: Mit 4:2 behielt der SV Steinberg, der in der 2.Liga Mitte als Liga-15. mit 17 Punkten überwinterte, die Oberhand. Nach einer klaren und verdienten 2:0-Halbzeit-Führung durch Balint Fabian (11.) und Patrik Dorner (38.) kam der Tabellen-7. der 1.Klasse Mitte durch einen Abwehrschnitzer der Heimischen auf 1:2 heran. Mit dem 3:1-Treffer durch Krisztian Horvath (69.) schien der Test zugunsten der Elf um Co-Trainer und Sportleiter Andreas Koo entschieden, doch ein Patzer des eingewechselten Torhüters und Neuerwerbung Alex Gabor Marton führte zum 2:3-Zwischenstand. Spielertrainer Akos Kozmor entschied den Test mit seinem Tor zum 4:2. Schiedsrichter Friedrich Paukowitsch beendete den ersten Probegalopp des Jahres auf der Anlage des SV Steinberg zur Überraschung der anwesenden Zuschauer um einige Minuten zu früh.

Autor+Foto: O. Frank MeinBezirk

…zurück