Neues vom SV Oberwart

Das Wichtigste zuerst: Alles ist gesund, bisher (und das bleibt hoffentlich auch so) gibt es keine Anzeichen einer Infektion bei Spielern, Trainern und Funktionären.

Trainer Christian Zach: „Natürlich zehrt die Ungewissheit an den Nerven, man weiß derzeit nicht, wann und wie es weitergehen soll. Es bleibt uns allen nichts anderes übrig, als die derzeitige Situation und die dazu von höchster Ebene verordneten Maßnahmen zur Kenntnis zu nehmen. Wie auch immer die Bundesregierung, der ÖFB oder der Landesverband entscheidet, wir sind bereit und werden selbstverständlich alle Entscheidungen voll und ganz umsetzen.“

Die Spieler stehen seit einigen Tagen im Heim-Training und bekommen dazu jede Woche speziell abgestimmte Trainingspläne, die von den Trainern online kontrolliert werden.

Autor: SV Oberwart
Quelle: https://www.facebook.com/SVOberwart/

…zurück