Internationale NEWS

Fix: Finalspiele der UEFA wurden verschoben
Das Finale der Champions League in Istanbul, für den 30. Mai geplant, wird verschoben und soll nun am 27. Juni stattfinden. Auch das für den 27. Mai geplante Endspiel der Europa League in Danzig wird verlegt. Ebenso das für den 24. Mai in der Generali-Arena in Wien angesetzte Endspiel in der CL der Frauen.

Spital statt Stadion
Das legendäre Maracanã-Stadion in Rio und andere Fußball-Arenen in Brasilien werden imKampf gegen die Corona-Pandemie in Krankenhäuser umgewandelt. Auf den Spielfeldern werden Feldlazarette errichtet.

Mikel Arteta ist wieder gesund
Fußball. Mikel Arteta, der spanische Trainer von Arsenal, ist nach der Ansteckung mit dem Coronavirus wieder gesund. Dafür hat sich Galatasaray-Trainer Fatih Terim (66) infiziert.

FIFA-Boss will Reform
Für Infantino ist weniger mehr
Aufgrund der Coronavirus-Pandemie denkt FIFA-Präsident Gianni Infantino über eine Reform des Fußballs nach: „Weniger Turniere, dafür interessantere. Vielleicht weniger Teams, dafür größere Ausgeglichenheit. Weniger Spiele, um die Gesundheit der Spieler zu schützen“, so seine Idee. Die Austragung der Klub-WM, für 2021 geplant, ist offen. Auch das Transferfenster könnte sich im Sommer verschieben.

La Liga pausiert auf unbestimmte Zeit
Spaniens Verband RFEF und Liga richten sich bei der Fußball-Pause im Land nach den Empfehlungen der Regierung. Sie werde so lange dauern, bis staatliche Stellen sagen, dass Fußball ohne gesundheitliche Risiken möglich sei. Das teilen die RFEF und La Liga am Montag in einer gemeinsamen Stellungnahme mit.

Auch Australiens A-League wird unterbrochen
Nach langem Zögern ruht nun auch der Fußball in Australien. „Die FFA wird die Situation in den nächsten Wochen beobachten, eine Neubewertung ist für den 22. April geplant“, sagte der Verbandschef James Johnson. Damit sind alle großen Sportligen auf dem Kontinent unterbrochen.

…zurück