News Burgenlandliga

Eltendorf: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Saison noch fertiggespielt wird. Wenn man das alles so liest, gibt es auch wichtigeres als Fußball“, sagte Trainer Denis Kulovits, der seinen Kickern in der Vorwoche noch einen Plan ausschickte, das aber mittlerweile einstellte. „Ich setze da auf Eigenverantwortung. Wir lassen es ihnen frei. Wer etwas tun will, soll es tun, aber derzeit spielt die Kickerei keine allzu große Rolle“, so der Cheftrainer abschließend.

Güssing: „Wir können derzeit nicht anders“, sagte Trainer Jochen Keglovits und meinte damit das (verpflichtende) Heimprogramm für die GSV-Zunft. Dabei ergänzte der Coach: „Derzeit gehen wir davon aus, dass die Saison zu Ende gespielt wird und wir müssen so irgendwie im Rhythmus bleiben.“ Vor allem im konditionellen Bereich, aber auch Sprinttrainings werden absolviert. „Es gibt da eine eigene App, wo wir die diversen Pläne an die Spieler ausschicken und wir sie dann auch von ihnen zurückerhalten.“ Gewünscht hätte es sich der Im Winter übernehmende Ex-Angreifer anders: „Jetzt hatten wir eine sehr lange Vorbereitung, waren halbwegs im Rhythmus und müssen nun wieder auf Vorbereitungsmodus umschalten, wobei da noch keiner weiß, wie lange die gehen wird. Als Spieler hätte ich es eine Woche mitgemacht, dann gehasst. Es ist für alle extrem schwer, aber Gesundheit ist unser oberstes Gut.“

Oberwart: Beim SVO regiert dieser Tage das Heimtrainingsprogramm – zumindest noch. „Es ist extrem schwierig abzusehen, wie es weitergeht. Klar ist, dass die Burschen auch keine acht Monate nur laufen wollen“, so Sportkoordinator Peter Lehner, der ergänzte: „Fußball sollte sich natürlich nicht zu wichtig nehmen und so lange international nicht gespielt wird, braucht sich auch der Amateurfußball nicht zu wichtig nehmen. Eine klare und auch schnelle Entscheidung wäre dennoch von Vorteil. Diese ist aber natürlich sehr, sehr schwierig.“ Seine persönliche Präferenz wäre eine Annullierung der Saison: „Es ist ja nicht in Stein gemeißelt, dass ein Herbstmeister dann auch Meister wird. Es gibt leider sehr viele Fragezeichen. Wir warten auf eine Info von oben.

Autor: BVZ Wo 13

…zurück