Steinhöfer doch noch in St.Margarethen gelandet

Nach Sebastian Leszkovich holte nun Sankt Margarethen auch Andreas Steinhöfer.

Die Parndorf-Connection beim SV Sankt Margarethen geht doch noch weiter. Mit Thorsten Lang und Philipp Kummer, die schon vor einigen Jahren das Parndorf-Trikot trugen, wurde im letzten Jahr ein weiteres ehemaliges Heideboden-Quartett an den Greaboch gelockt: Thomas Jusits, Gerhard Karner und im Sommer Sebastian Lezkovich und nun auch Andreas Steinhöfer.

Eigentlich war das Sankt Margarethener Transferprogramm schon beendet, „doch Steinhöfer ist noch einmal auf uns zugekommen und wir konnten uns einigen…mehr auf BVZ

Autor+Foto: Philipp Frank BVZ

…zurück