Test: SV Forchtenstein – SC Wiesen 4:2 (1:0)

SV Forchtenstein zeigte sich im SC Wiesen-Test stark!
Die Sehnsucht nach der Normalität ist für die Fans groß, aber Nummernvergabe und Einhaltung der Abstandsregel klappten beim Test des 2. Liga Mitte-Klub SV Forchtenstein gegen 2. Klasse-Klub SC Wiesen (4:2) bestens – und es wurde ansehnlicher Fußball geboten.

Der SV Forchtenstein, durch die vermeintlichen Luftgeschäfte der Commerzialbank im zukünftigen Sponsoring gebeutelt, begann respektlos und ging rasch durch einen Penalty von Alexander Leitner (2.) in Führung. Bis zur 51. Minute stand es durch einen Doppelpack von Elmir Hrustanbegovic 3:0, ehe Benjamin Feurer (66) verkürzte. Neuerwerbung Mehmet Altun stellte den Drei-Tore-Vorsprung (75.), ehe Fabian Habeler (90.) den Schlusspunkt setzte – 4:2.

Autor+Foto: Oliver Frank aus Oberpullendorf

…zurück