ÖFB Jugendliga U15: Rapid – Burgenland 0:5 (0:2)

Riesenjubel bei der U15 der Fußballakademie Burgenland, die mit einem 5:0 (!) bei Rapid die Tabellenführung verteidigte. „Der Sieg war verdient, fiel aber doch zu hoch aus“, tritt Trainer Christoph Morgenbesser auf die Euphoriebremse. Trotzdem: Das kann sich sehen lassen, was sein Team derzeit abliefert! Die U18 hat es mit 0:6 erwischt, das Spiel der U16 musste wegen einiger Coronafälle bei den Wienern abgesagt werden.



 
…zurück