1:0-Sieg gegen ZSKA Moskau

Ein Elfmetertor von Jasmin Eder stieß im Spiel gegen ZSKA Moskau die Tür zur ersten Hauptrunde auf! Die Wölfinnen stehen zum siebenten Mal in Serie in der ersten Hauptrunde der UEFA Women´s Champions League. Dort warten im Dezember Kaliber wie Bayern München, Manchester City oder auch Titelverteidiger Lyon.




Beide Teams erwarteten ein Spiel auf Augenhöhe, zu ähnlich waren die Kräfteverhältnisse vor der zweiten Qualifikationsrunde, in der die spusu SKN Frauen auf ZSKA Moskau trafen, verteilt. Die Gastgeberinnen aus St. Pölten begannen jedoch schwungvoll und setzten die Gegnerinnen früh unter Druck. Die erste nennswerte Torchance auf Seiten der Moskauerinnen versemmelte die Kamerunerin Onguene. Beide Teams gingen ohne Treffer zur Pausenansprache in die Kabine…⇒  weiterlesen
 
Autor+Foto: SKN St.Pölten
 
…zurück  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code