Fußballakademie: Die Führung übernommen

Die U15 der Fußballakademie Burgenland schlug in einem Nachtrag der ÖFB-Jugendligen die Admira mit 3:2. Da der Nachwuchs der Salzburger gegen Sturm mit 1:4 verlor, übernahm der jüngste rot-goldene Nachwuchs damit erneut die Tabellenführung, liegt nun zwei Punkte vor den Mozartstädtern.




Auch die U16 blieb gegen die Niederösterreicher siegreich, gewann mit 3:1.
Nach dem 6:2 der U18 vor drei Wochen holten die jungen Burgenländer damit alle neun Punkte gegen die Admira. „Mit diesem Abschluss der Herbstsaison kann man wirklich zufrieden sein“, so der sportliche Leiter Manuel Takacs.

Autor: Krone
 
…zurück  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code