2.Liga Mitte: SV Sigleß ringt um die richtige Balance

Im August punktete Christian Rotpuller mit seiner Ursachen- und Tatsachenrhetorik, erklärte sinngemäß vor dem 2. Liga Mitte-Saisonstart mit zuhörerorientiertem Nachdruck, dass sich seine Mannschaft „über die Herbstsaison drüberschummeln“ müsse.




Dabei fehlte auch die Verständlichkeit in seiner Erklärung nicht: „Bei uns wütet wieder das Verletzungspech.“ Angeordnete Rotationen in der internen Aufgabenverteilung waren für den SV Sigleß-Trainer somit unausweichlich – die Folgen daraus lassen sich auch in der bisherigen Saison-Zwischenbilanz ablesen: acht Spiele, fünf Punkte, Tabellen-13. – Fehlstart bestätigt, der Abstiegskampf wartet.
>> Hier weiterlesen auf…
 
Foto+Autor: Oliver Frank
 
…zurück  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code