Ein ereignisreiches Halbjahr für Wiesfleck

Nach eigentlich überraschendem Fehlstart ging es für Wiesfleck zurück in die Erfolgsspur. Daran soll angeknüpft werden.

2.Klasse A Süd
„Der Abbruch war für uns echt schade“, sagte Wiesfleck-Trainer Toni Dorner. Seine Mannschaft war gerade erst wieder so richtig in Fahrt gekommen, flog über Redlschlag hinweg und deklassierte dann auch noch Mariasdorf. Am „Ende“ steht Tabellenplatz zwei. Mit dem sollte es aber lange gar nicht gut aussehen.

Nach drei Spielen hielt man bei vier Punkten. Die Alarmglocken schrillten zum richtigen Zeitpunkt. Der Trainer hofft, dass, sobald es wieder losgeht, seine Jungs besser als noch im Sommer aus der Pause kommen, denn…

▶ …WEITERLESEN…

Autor+Foto: BVZ Redaktion BVZ
 
…zurück  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code