Trio kommt zum FC Winden zurück

2.Liga Nord:
Markus Pimpel, Manuel Kientzl und Peter Mriglot kehren in der Winterpause wieder zum FC Winden zurück.

Drei Neuverpflichtungen, die jedoch alles andere als wirklich „Neue“ verbucht werden können: In Winden setzt man auf Kicker, die alle schon einmal den Bären-Dress getragen haben. Altbewährtes setzt sich scheinbar durch.




Die Abwehr wird wieder von Peter Mriglot dirigiert. Von 2016 bis 2019 hat der heute 27-jährige Slowake das schon ordentlich gemanagt. Danach schnürte er die Packler in Illmitz sowie in Laa/Thaya. Aufgrund eines Studienjahrs in China kam er aber eher selten zum Einsatz. Jetzt will Mriglot wieder voll durchstarten….

▶ …WEITERLESEN…

Autor+Foto: Martin Plattensteiner BVZ
 
…zu den Transfer …zurück  

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code