Jugend- und Schulsport ab dem 15. März 2021 wieder möglich

Wie am Montag von der Bundesregierung angekündigt soll ab 15. März Kinder- und Jugendsport in Vereinen im Freien sowie Schulsport erlaubt sein. Der Amateur- und Breitensport muss sich aber noch etwas gedulden. Ein genauer Fahrplan für das Vereinswesen wurde hingegen noch nicht präsentiert.

„Dringend notwendig“
571.000 Österreichische Kinder und Jugendliche dürfen sich vorerst einmal freuen, endlich wieder ihren Sport ausüben zu können. „Dieser Schritt war dringend notwendig. Jetzt können unsere jungen Sportlern unter Auflagen wieder sportartenspezifisch in ihren Vereinen trainieren“, begrüßt Sport-Austria-Präsident Hans Niessl die Lockerung in einer Aussendung. Weiters betont er, dass Experten auch vermehrt auf physische und psychische Kollateralschäden durch Mangel an Bewegung und Mangel an Sozialkontakten besonders bei der jungen Bevölkerung hingewiesen haben. Sport sei hier das beste Gegenmittel.

Autor: Anna Richter-Trummer
Foto: Alexander Erber

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code