BFV: Jetzt noch zuwarten, 2021/2022 fix früher starten

Der Vorstand des Burgenländischen Fußballverbands (BFV) hat am Freitag im Rahmen einer Sitzung die Weichen für die aktuelle und die neue Saison gestellt. Wenn möglich, soll die derzeit unterbrochene Meisterschaft noch sportlich gerettet werden. Fixiert wurde außerdem der Rahmen für die neue Punktejagd. Diese wird in allen Ligen und Klassen im Vergleich zu den vergangenen Jahren bereits vorzeitig, nämlich am Wochenende 30. Juli – 1.August, gestartet.




Im Burgenland soll die Möglichkeit, die Saison sportlich noch irgendwie zu retten, bis zuletzt ausgereizt werden. Das bestätigte Verbands-Präsident Gerhard Milletich…

▶ …WEITERLESEN…
 
Autor: Bernhard Fenz BVZ
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code