Geballte Offensivkraft im neuen Trainer-Team!

Marian TOMCAK und Norbert PAMMER sind zurück in der Seestadt!
Der SC Neusiedl am See 1919 ist nach dem unerwarteten Abgang von Ex-Trainer Jürgen HALPER bereits nach kurzer Zeit am Trainermarkt fündig geworden und konnte somit das Trainerteam für die Spielsaison 2021/22 komplettieren.

Der Club setzt ab sofort auf die Dienste von Marian TOMCAK als Cheftrainer. Der 40 jährige Slowake, der ab Jänner 2012 für den NSC 1919 auf Torejagd ging, wird ab 1. Juni 2021 den Posten des Cheftrainers übernehmen. Tomcak ist Besitzer der UEFA-Pro-Lizenz, der höchst möglichen Trainerlizenz im Fußball. Er betreute in seiner Zeit als Spieler beim Club nach dem Rücktritt des damaligen Cheftrainer Zeljko RISTIC bereits am Ende der Herbstsaison 2014 die Mannschaft interimistisch.
Nach der Bestellung von Sepp LACKNER konzentrierte er sich wieder auf die Aufgabe als Spieler, die er bis zum Winter 2016 bravourös meisterte, in dem für den NSC mit zahlreichen Toren und Vorlagen zur personalisierten Lebensversicherung wurde.
Clubmanager Lukas STRANZ freut sich über die Verpflichtung des ehemaligen Stürmers, „Mit Marian Tomcak konnten wir einen sensationellen Charakter in die Seestadt zurück holen. Majo lebt für den Fußball und will seine aktive Karriere ausklingen lassen und gleichzeitig in das Trainergeschäft einsteigen. Er ist für uns der richtige Mann zur richtigen Zeit! Er wird nicht nur in unserer Kampfmannschaft als Trainer, sondern auch in unserer 1b Mannschaft als Spieler fungieren und ist für unseren Club somit ein absoluter Glücksgriff. Er kennt den Verein und viele der handelnden Personen noch aus seiner Zeit als Spieler. Mit seiner Professionalität und seiner Einstellung wird er für viele im Verein Vorbild sein. Ich danke unserem sportlichen Leiter Günter GABRIEL und Sektionsleiter Markus SEYSER, die Marian schnell von unserem Weg überzeugen konnten.

Auch der sportliche Leiter Günter GABRIEL zeigt sich zufrieden▶ …WEITERLESEN…

Autor+Foto: SC Neusiedl