Umbruch beim FC Winden

2. Liga Nord: Drei Stammspieler verlassen den Verein, Neo-Trainer Zoltan Fekete ist auf intensiver Kicker-Suche.

Den Kader breiter aufstellen, einen Platz im oberen Drittel der Tabelle anvisieren – die Ziele in Winden sind hoch gesteckt. Zumindest höher als in den Vorsaisonen, wo man sich eher in den unteren Tabellengefilden wiederfand.
Neo-Trainer Zoltan Fekete hatte man bei der Vertragsunterzeichnung zugesagt, er „dürfe“ zwei Spieler holen. Doch ehe der Fußballfachmann seine Fühler so richtig ausstrecken konnte, sind drei ehemalige Stammspieler weg. Zwei aus dem Trio verändern sich sportlich, einer legte eine Karrierepause ein…

▶ …WEITERLESEN…
 
Autor+Foto: Martin Plattensteiner / BVZ
BVZ
 
…zur Transferliste