Forchtenstein verpflichtet zwei neue Spieler

Nach dem Karriere-Ende von „Pez“ Hawlik kommt Ante Bezer vom SC Neudörfl. Er soll die Lücke im Mittelfeld schließen.

Mit Jakub Slezak und Ante Bezer präsentieren die Burgherren je einen Neuzugang für die Offensive beziehungsweise das Mittelfeld. Slezak kommt von 1. Klasse-Klub Pöttsching nach Forchtenstein. „Er wird sicher eine Eingewöhnungsphase brauchen. Jakub weiß aber, wo das Tor steht“, sagt Trainer Andi Feurer über seinen neuen Stürmer. Mittelfeldmann Bezer kommt vom SC Neudörfl.
Hawklik geht „aus arbeitstechnischen Gründen“…

▶ …WEITERLESEN…

Autor | Foto: BVZ Redaktion | BVZ BVZ

…zur Transferliste