Mit allen Mitteln: Neusiedl gegen den Heimfluch

„Gegen die Vienna haben wir es in den AuswärtsDressen versucht, das hat auch nicht geklappt“, weiß Lukas Stranz, ClubManager von Neusiedls auswärts bisher noch ungeschlagenen OstligaFußballern, dass heute gegen Marchfeld endlich der erste Saison-Heimsieg her soll.

„Wir versuchen es mit allen Mitteln“, schmunzelt Stranz, „und spielen diesmal in HeimLeiberl und AuswärtsHose.“ Positiv gestimmt ist auch Draßburg-Trainer Franz Lederer vor
dem Heimspiel gegen Bruck: „Gegen Elektra war die zweite Hälfte schon ganz gut, da wollen
wir jetzt anschließen.“

 
Autor: Krone E-paper
 
Foto: SC Neusiedl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code