Duell der Liga-Bomber

Pinkafeld gegen Oberwart ist heute nicht nur der „Südgipfel“ – mit Herrklotz und Saurer treffen auch die Treffsichersten aufeinander!

Wenn Pinkafeld und Oberwart die Klingen kreuzen, ist immer was los – diesmal wohl ganz besonders! Mehr hätten beide für den heutigen „Südgipfel“ der Fußball-Burgenlandliga jedenfalls nicht die Werbetrommel rühren können, zumindest 1000 Fans werden auf alle Fälle erwartet. „Beide Mannschaften haben sich so ein Duell verdient“, sagt Oberwart-Trainer Florian Hotwagner, dessen Schützlinge (so wie Parndorf) in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben haben.

„Das wird ein Fußballfest“, ist auch Gegenspieler Maximilian Senft überzeugt – haben doch auch seine Pinkafelder bis auf ein Spiel alles gewonnen, daheim ebenfalls noch eine blütenweiße Weste. Ein Fußballfest, dem nach der Papierform vor allem zwei Akteure ihren Stempel aufdrücken sollten – die treffsichersten der Liga:
▶ Thomas Herrklotz hält bei 14 Saisontoren, der Oberwart-Kapitän trifft also im Schnitt zweimal!
▶ Christoph Saurer hat als Pinkafeld-Regisseur stolze neun Treffer am Konto!
„Herrklotz ist Sturmspitze, hat auch schon vier Elfertore, Saurer ist als Mittelfeldspieler auch Assistgeber“, relativiert Senft, „auf alle Fälle sind beide Unterschiedsspieler!“
Nicht nur darin ist er sich mit Hotwagner einig – auch, dass es heute nicht nur auf die beiden ankommen wird. „Wer kühlen Kopf bewahrt und seins durchzieht, wird gewinnen – schließlich geht es trotz allem nur um drei Punkte!“

▶ Tabellenführer Parndorf legte gestern mit einem klaren 4:0 (der Torreigen begann erst nach einer Stunde) über Deutschkreutz vor, machte „alle Neune“ an Siegen voll!
 
Autor: Wolfgang Haenlein