2-Ligen

- am Mo,24.09.2018, 19:50 - Autor: ⚽ SV Güssing
Email: fibgld@bgld-fussball.at

SV Güssing - SC Rechnitz 2:0 (0:0)


Wichtiger Heimsieg gegen Rechnitz!
Nach zuletzt 3 Runden ohne Sieg waren die Jungs vom GSV sehr motiviert und zeigten von Anpfiff an, dass sie unbedingt den Platz als Sieger verlassen wollen. Defensiv stand die Abwehr sattelfest und die Gäste aus Rechnitz konnten in der ersten Halbzeit nie gefährlich werden...

...Offensiv kombinierten die Güssinger sehr gut und der Ball wurde lang in den eigenen Reihen gehalten. Obwohl die Rechnitzer Mannschaft sehr tief in der eigenen Hälfte verteidigte, konnten sich die Güssinger einige Chancen erspielen. Leider waren die Jungs im Abschluss noch zu ungenau und deshalb ging es mit einem 0:0 in die Kabine.
Güssing startete unverändert in die zweite Hälfte, diktierte das Spiel und drängte auf den Führungstreffer. Die Fans und Zuschauer mussten sich aber bis zur 72. Spielminute gedulden. Gerade in der Phase, in der Rechnitz versuchte offensiv gefährlicher zu werden, schoss Michael Kulovits nach einem herrlichen Konter und Zuspiel von Philipp Lang das 1:0 für Güssing! Nach dem Führungstreffer ergaben sich für den GSV mehr Räume in der Offensive und dadurch erspielten sich die Burschen einige Chancen die aber nicht genutzt wurden. Erst in der 90. Spielminute kam es zur endgültigen Entscheidung. Stefan Berzkovics dribbelt in den Strafraum und sein Zuspiel kann von einem Rechnitzer nur mehr ins eigene Tor geklärt werden - 2:0!
Nach einer spielerisch guten Leistung geht der GSV verdient als Sieger vom Platz und macht in der Tabelle damit wieder einige Plätze gut. Im nächsten Spiel trifft die Mannschaft im Spitzenspiel auf den Tabellenzweiten aus Stuben.
Quelle: »»» SV Güssing - Facebook