2-Ligen

- am So,21.10.2018, 19:23 - Autor: ⚽ SV Güssing
Email: fibgld@bgld-fussball.at

SV Güssing - SV Heiligenkreuz 2:0 (0:0)


Nach der ungerechten Niederlage gegen den SV Neuberg in der letzten Runde waren die Jungs vom GSV sehr motiviert und zeigten von Anpfiff an, dass sie unbedingt den Platz als Sieger verlassen wollen. Defensiv stand die Abwehr sattelfest und die Gäste aus Heiligenkreuz konnten in der ersten Halbzeit nie gefährlich werden...

...Offensiv kombinierten die Güssinger gut und der Ball wurde lang in den eigenen Reihen gehalten. Weil die Heiligenkreuzer Mannschaft sehr tief in der eigenen Hälfte verteidigte, konnten sich die Güssinger jedoch nur erschwerlich Chancen erspielen. Deshalb ging es mit einem 0:0 in die Kabine.
Güssing startete unverändert in die zweite Hälfte, diktierte das Spiel und drängte auf den Führungstreffer. Die Fans und Zuschauer mussten sich aber bis zur 52. Spielminute gedulden. Eckball Kulovits und Horvath war zur Stelle und netzte ein. Bereits 4 Minuten später erhöhte der GSV abermals nach Eckball von unserem Standardspezialisten Kulovits und super Kopfball von Garger auf 2:0. Nach dem 2. Treffer ergaben sich für den GSV noch mehr Räume in der Offensive und dadurch erspielten sich die Burschen einige Chancen die aber leider nicht genutzt wurden.
Fazit: Nach einer spielerisch guten und einer sehr dominanten Leistung geht der GSV verdient als Sieger vom Platz und macht in der Tabelle damit wieder einige Plätze gut.
Quelle: »»» Facebook SV Güssing