2-Ligen

- am Di,13.11.2018, 20:03 - Autor: ⚽ SV Güssing
Email: fibgld@bgld-fussball.at

SV Dt.Kaltenbrunn - SV Güssing 1:4 (0:2)


Mit einem Sieg in die Winterpause!
Unseren Jungs starten stark in die Partie, erspielen sich durch schnelle Kombinationen gute Chancen und bekommen nach 5 Minuten bereits einen Elfmeter zugesprochen...

...Kapitän Jojo Jandrisevits tritt an, doch das Leder findet nicht den Weg ins Tor. In Minute 8 wird Roman Rasser von Michi Kulovits in Szene gesetzt, unser Stürmer bleibt wie gewohnt eiskalt vor dem Tor und stellt auf 1:0 für den GSV! Danach verflacht die Partie, die weiteren Chancen unserer Jungs werden vom Schiedsrichter aufgrund von Abseits zurückgepfiffen und auf der Gegenseite lässt die Abwehr des GSV keine Chancen der Kaltenbrunner zu. Kurz vor der Pause erziehlt MÁRK HORVATH das zweite Tor des Spiels und so gehts mit einem 2:0 in die Halbzeit.
Die zweite Halbzeit gleicht einer Kopie des ersten Durchganges, die Güssinger starten aufgeweckter und erziehlen in Minute 49 das 3:0 durch Kulovits. In Minute 51 verkürzt Deutsch Kaltenbrunn auf 1:3, nur 4 Minuten später erziehlt HORVATH mit seinem zweiten Treffer den 4:1 Endstand. Der GSV spielt die letzten 35 Minuten trocken Heim und festigt mit diesem Sieg den dritten Tabellenplatz!
Quelle: »»» Facebook - SV Güssing