2-Ligen

- am Di,04.09.2018, 09:19 - Autor: SV Güssing
Email: fibgld@bgld-fussball.at

SV Güssing - SV Eberau 0:3 (0:0)


Bittere Heimniederlage gegen den SV Eberau nach einem ausgeglichenem Spiel!
Unsere Mannschaft startet munterer in die Partie und versucht durch sichere, schnelle Bälle gleich die Kontrolle über das Geschehen zu bekommen. Eberau hält aber gut dagegen und so entwickelt sich ein, für die Zuseher, spannendes Match!...

...Nach 5 Minuten bereits die erste Top-Chance, unser Außenverteidiger CHRISTOPH URBAN wird mit einem langen Ball in Szene gesetzt, er zieht gefährlich in den 16er, Stangelpass auf den gut positionierten MARC HANDEL-MAZETTI, doch dieser setzt den Ball leider neben das Tor. Beide Mannschaften verlagern das Spiel dann eher auf die Flügel und kommen nach guten Kombinationen immer wieder gefährlich, jedoch nicht zwingend, zu guten Chancen. Nach 40 Minuten kommt DAVID GARGER auf der linken Seite an den Ball, geht an 3 Gegenspielern vorbei, zieht vom 16er ab, doch die Innenstange macht dem GSV einen Strich durch die Rechnung! Kurz darauf gehts in die Pause.
Güssing startet behebig in die 2. Halbzeit und lässt Eberau durch Abstimmungsprobleme immer mehr Räume. In Minute 56 gute Freistoßposition für den GSV, ROMAN RASSER zielt zu genau, der Ball springt von der Latte auf die Schulter des Eberauer Schlussmannes doch von dort leider nicht ins Tor. Minute 67, THEK nimmt sich aus 20 Metern ein Herz, sein Schuss wird abgefälscht und geht am langen Eck genau neben der Stange ins Tor, 0:1. In Minute 74 und 77 stellen die Eberauer durch DEDICS auf 0:2 bzw. durch TRAUPMANN auf 0:3. HANNO WAGNER muss in Minute 79 mit Gelb-Rot vom Platz und so kommt der GSV mit 3 Toren Rückstand und einem Mann weniger nicht mehr zurück. Die Gäste aus Eberau halten nun den Ball souverän in den eigenen Reihen und nach 92 Minuten beendet Schiedsrichter Gregorits die Partie.

Fazit: In einem für das Publikum gut anzusehendem Spiel geht Eberau nicht unverdient, aber mit 3:0 vielleicht etwas zu deutlich, als Sieger vom Platz.

Kommenden Samstag bestreitet der GSV bereits sein nächstes Heimspiel und will mit einem Sieg gegen Grafenschachen wieder zurück in die Erfolgsspur. Die Mannschaft hofft erneut auf zahlreiche Unterstützung!
Quelle: »»» SV Güssing