Burgenlandliga

- am So,21.10.2018, 09:48 - Autor: ⚽ Michael Strini - Mein Bezirk
Email: fibgld@bgld-fussball.at

SC Pinkafeld - SC Bad Sauerbrunn 3:1 (0:1)


Nach Pausenrückstand gelingt Pinkafeld zuhause noch ein 3:1-Erfolg gegen Bad Sauerbrunn!
In einer offenen Partie hatte zunächst die Pinkafelder mehr Torraumszenen und nach 18 Minute die erste dicke Möglichkeit, doch der Schuss von Nikolasz Nagy ging ans Lattenkreuz. Die Gäste aus Bad Sauerbrunn waren lediglich über Konter gefährlich. Dennoch gelang ihnen die Führung...


...Thomas Ofner drückte nach einem Eckball eine Flanke per Kopf zum 0:1 in die Maschen (29.) und beendete so die Torsperre von Goalie Andreas Diridl nach 595 Minuten.
Wenige Minuten später hatten die Sauerbrunner Glück, als nach einem Saurer-Freistoß Goalie Markus Böcskör sich verschätzte und der Kopfball von David Hagenauer nur knapp drüber ging (32.). Auf der Gegenseite rettete Christian Plank auf der Linie und verhinderte so das Kontertor von Philip Knotzer (37.).
Starkes Finish für Pinkafeld.
Die Hotwagner-Elf bleibt auch der Pause am Drücker...
Quelle: »»» Michael Strini - Mein Bezirk