Burgenlandliga

- am So,04.11.2018, 05:31 - Autor: ⚽ SV Eltendorf
Email: fibgld@bgld-fussball.at

SV Stegersbach - SV Eltendorf 0:3 (0:1)


Auswärtssieg Geschafft!
Im letzten Auswärtsspiel dieser Herbstsaison, sollte es endlich auch mit dem ersten Auswärtssieg klappen. Bis auf den verletzten Tobias Kossits standen Coach Poandl alle Spieler zur Verfügung. Dieser hat anscheinend die richtige Aufstellung gegen seinen Stammverein gefunden, denn von Beginn an waren wir die klar spielbestimmende Mannschaft...


...Bereits in den ersten Minuten hätten wir eigentlich führen müssen, aber der Linienrichter hatte zu diesem Zeitpunkt noch etwas dagegen. In Minute eins steht Nico Binder plötzlich alleine vor dem Torhüter, umspielt diesen in vollem Lauf, wird aber vom Schiedsrichter zurückgepfliffen. Zwei Minuten später wieder eine schöner langer Ball über die gesamte Abwehr, Nico läuft in den freien Raum und überlupft den Torhüter vom Strafraum, der Ball senkt sich ins lange Eck, aber wieder erfolgt zur Verärgerung der Eltendorfer Fans ein Piff des Schiedsrichters. In Minute 17 sollte es dann aber endlich soweit sein. Ein gut getimter Pass von Sandro in die Spitze, Nico nimmt sich den Ball kurz mit, schießt dann aber sofort und der Ball rollt neben dem Torhüter genau ins lange Eck. Ein paar Minuten später bereits die Chance zum 2:0. Ein weiter Abschlag von Schurl, der Ball kommt zu Nico Binder, der nimmt vom Strafraum direkt, aber der Torhüter kann den Ball über die Latte drehen. 10 Minuten später wieder Nico Binder am Strafraum, mit einer schönen Körpfertäuschung kommt er am Gegenspieler vorbei und sucht sofort den Abschluß, aber der Torhüter kann wieder parieren. Kurz vor der Pause noch eine Chance für Nico. Schurl schießt aus, der Verteidiger geht nicht gut auf den hohen Ball, Nico kommt plötzlich an den Ball, setzt sich gegen seinen Gegenspieler durch und kommt zum Abschluß. Der Verteidiger kann aber im letzten Ball in den Ball springen und zum Corner abwehren.
Auch die zweite Halbzeit...
Quelle: »»» SV Eltendorf