Burgenlandliga

- am Mo,12.11.2018, 06:11 - Autor: ⚽ Mag. Franz Wagner
Email: fibgld@bgld-fussball.at

ASK Kohfidisch - SC Ritzing 0:0


Ungeschlagen im letzten Heimspiel!
Im letzten Spiel der Herbstmeisterschaft 2018 erreichte Kohfidisch zu Hause gegen Ritzing, den starken Aufsteiger aus der 2.Liga Mitte, ein torloses Remis. Die Zuschauer waren damit durchaus zufrieden, denn sie hatten eindeutig ein 0:0 der interessanteren Sorte gesehen, und das Remis entsprach letztlich auch den gezeigten Leistungen...


...In den ersten 45 Minuten entwickelte sich ein flottes Spiel, zu dem beide Mannschaften durch schöne Kombinationen einiges beitrugen, allerdings über weite Strecken nur bis zu den Strafraumgrenzen, denn einerseits machten beide Defensivabteilungen ihre Sache ausgezeichnet und andrerseits fehlte dort, wo es gefährlich hätte werden können, den Offensivbemühungen die nötige Präzision. Dementsprechend blieben echte Torgelegenheiten Mangelware. Bei Kohfidisch gelangen zwar sowohl über rechts als auch über links schön herausgespielte Angriffsaktionen, doch wirklich gefährlich wurde die Mannschaft eigentlich nur nach Standards. Die größte Chance fand Kapitän Philipp Schuch vor, der aus kürzester Distanz den Ball über die Latte setzte; der Treffer hätte aber ohnehin nicht gezählt, denn der Schiedsrichterassistent hatte eine Abseitsstellung gesehen. Und Ritzing kam ebenfalls nur zu einer wirklich großen Gelegenheit und zwar unmittelbar vor dem Pausenpfiff, als Kohfidisch-Torhüter Felix Knotzer einen Kopfball aus kurzer Distanz mit tollem Reflex über die Latte lenkte (44.). Nach dieser größten Chance der ersten 45´ ging es dann bald einmal zurück in die Kabinen.
Ab dem Seitenwechsel...
Quelle: »»» ASK Kohfidisch