Burgenlandliga

- am So,03.02.2019, 07:15 - Autor: ⚽ Krone
Email: fibgld@bgld-fussball.at

Viele Bausteine für die nächst höhere Liga


Sportlich läuft es in Siegendorf. Der Sieger des BFV-Cups geht als erster Jäger von Draßburg in das Frühjahr der Fußball-Burgenlandliga. „Im ganzen Verein ziehen alle an einem Strang“, sagt Trainer Michael Porics...
...Mit ein Werk des Präsidenten, unter dessen Ägide die Altlasten in den letzten beiden Jahren halbiert werden konnten. „Wir sind auf einem guten Weg, weshalb sich auch der Vorstand bei der nächsten Generalversammlung der Wiederwahl stellen wird“, verrät Peter Krenmayr.
Davor steht in Siegendorf aber noch einiges an. Ende Februar wird die Kantine fertig, ab März ist der Neubau der Tribüne geplant. „350 Sitzer und 100 Steher“, sagt Krenmayr nicht ohne Stolz. „Bis Sommer soll das erledigt sein. Kommendes Jahr möchten wir die Kabinen angehen.“ Auch eine Generalsanierung des Platzes ist angedacht.
Möglich gemacht wird das unter anderem durch eine Bausteinaktion. „Wir erfahren aus der Bevölkerung eine riesige Unterstützung“, weiß Krenmayr. „Man merkt, dass es sich um einen Verein mit Tradition handelt.“ Wohin die Reise in Zukunft geht? „Wenn es sich ergibt, steigen wir auf.“
Quelle: »»»