Regionalliga-Ost

- am So,04.11.2018, 05:55 - Autor: ⚽ Krone
Email: fibgld@bgld-fussball.at

FC Mannsdorf/G. - SC/ESV Parndorf 2:2 (1:0)


Zweimal ausgeglichen – die stolze Serie der Parndorfer geht weiter!
Der Lauf von Parndorf in der Fußball-Regionalliga-Ost geht weiter! Gestern blieb man mit einem 2:2 bei Marchfeld bereits das siebente Spiel hintereinander ohne Niederlage. „Die erste Halbzeit haben wir leider verschlafen, in der zweiten Hälfte hatten wir sogar Chancen auf den Sieg“, sagte Sektionsleiter Franz Sutrich...
...Bei Parndorf merkte man das Fehlen von Kummerer und Loos, die Jusits-Elf fand zu Beginn nicht ins Spiel. Auch nach der Führung der Gastgeber durch Zlatkovic (23.) zeigte man wenig Reaktion. „Wir bekommen das Spiel nicht unter Kontrolle“, sagte Sutrich in der Pause.
Was sich nach Wiederanpfiff ändern sollte. Dilic gelang per Freistoß der Ausgleich (61.), doch Panic stellte postwendend auf 2:1 für die Gastgeber (62.). Es war wieder Dilic, der mit seinem siebenten Saisontor das 2:2 besorgte (68.) – damit ist Parndorf seit bereits sieben Matches ungeschlagen.
„Wir sind zweimal zurückgekommen“, sagte Sutrich. Dabei wäre sogar noch mehr drinnen gewesen. „Wenn wir die Konter richtig zu Ende gespielt hätten. Aber wir wollen nicht unbescheiden sein.“
Quelle: »»»



zurück zur Liste