tipico-Bundesliga

- am Sa,19.01.2019, 07:24 - Autor: ⚽ Krone
Email: fibgld@bgld-fussball.at

Müde Mattersburger kamen gegen Lafnitz über ein Remis nicht hinaus!


Das Gelbe vom Ei war es nicht, was Mattersburgs Bundesliga-Fußballer gestern gegen Lafnitz boten – das wusste auch Trainer Klaus Schmidt nach dem 1:1. „Wir waren nicht so spritzig wie am Dienstag in Kapfenberg, die Müdigkeit in den Beinen ist nicht zu übersehen gewesen“...
...Wie beim 4:0 in Kapfenberg setzte Schmidt zwei Mannschaften ein. Vor der Pause spielte man die eine oder andere Chance heraus, danach geriet man aber nach einem Missverständnis zwischen Goalie Kuster und Malic in Rückstand. Mehr als der Ausgleich durch Hart wollte nicht mehr gelingen. Eine Talentprobe gab der vom AC Milan umworbene U18-Teamspieler Nemeth ab, der vor der schwersten Entscheidung seines Lebens steht: Italien oder Mattersburg? „Am Wochenende herrscht Klarheit.“
SV Mattersburg – SV Lafnitz 1:1 (0:0)
Tore: Hart (81.); Entrup (70.)
1.Hälfte: Casali; Steinwender, Ortiz, Rath, Höller, Perlak, Salomon, Fran, Gruber, Kvasina, Pusic
2.Hälfte: Kuster, Mahrer, Malic, Nemeth, Hart, Jano, Halper, Renner, Kuen, Bürger, Prosenik
Quelle: »»»


zurück zur Liste