tipico-Bundesliga

- am Do,07.02.2019, 06:43 - Autor: ⚽ Krone
Email: fibgld@bgld-fussball.at

Transferfenster - Mattersburg wurde „schlanker“


Während andernorts gestern die Drähte glühten, die Telefone wegen des Endes der Winterübertrittszeit fast im Minutentakt klingelten, blieb es bei Fußball-Bundesligist Mattersburg fast schon traditionell ruhig. „Bei uns tut sich nichts mehr“, wusste der sportliche Leiter Robert Almer zu vermelden...
...Das vorrangige Ziel des rot-goldenen Aushängeschildes wurde ohnehin erreicht. „Wir wollten, dass unser Kader im Winter schlanker wird. Das ist gelungen.“ Durch die Abgänge von Daniel Kerschbaumer, Jefte Betancor (beide Vorwärts Steyr) und Barnabas Varga (Lafnitz) umfasst der Kader „nur“ mehr 27 Spieler.
Von denen nach dem Trainingslager an der Algarve fast alle fit sind. „Martin Pusic hat in Portugal einen Schlag auf den Knöchel bekommen“, verrät Almer. Ob der Stürmer beim nächsten Test am Samstag bei Dunajska Streda, dem aktuell Zweiten der slowakischen Liga, spielen wird können, entscheidet sich kurzfristig. „Wir warten das Training am Freitag ab“, verrät Almer, „sehen dann weiter.“
Quelle: »»»


zurück zur Liste